Über uns

ueberuns-Notburga2011_145.jpg ueberuns-Notburga2011_145.jpg

ueberuns-Notburga2011_150.jpg ueberuns-Notburga2011_150.jpg


Das Alten- und Pflegeheim Notburgahaus wird in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde
St. Remigius Viersen seit dem 01.01.2010 in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH geführt.

Das Notburgahaus liegt im Stadtteil „Rahser“,
im Nord-Osten der Kreisstadt Viersen.

Seine ruhige Lage – eingebettet in eine gepflegte, parkähnliche Umgebung – trägt zum Wohlbefinden
der Bewohner bei.

In unmittelbarer fußläufiger Nähe befindet sich die katholische Kirche St. Notburga, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, eine Sparkasse sowie eine Poststelle und Arztpraxen.

Das Zentrum Viersens lässt sich mit Niederflurbussen über die 150 m entfernte Bushaltestelle in regelmäßigen Abständen an allen Wochentagen bequem erreichen.

Für die Erbringung, Sicherung und Verbesserung der Qualität innerhalb der Einrichtung ist ein systematisches Qualitätsmanagement eingerichtet. Für uns als Dienstleister steht der Bewohner im Mittelpunkt aller Qualitätsbemühungen. Ziel ist es, die Bedürfnisse und Erwartungen der Bewohner zu erfüllen, unser Handeln ist einer ständigen Überprüfung unterzogen.

 
Kontaktformular
Anfahrt
Impressum
Sitemap
 
Ansprechpartner:
Andreas Pleißner
Geschäftsführer

Email schreiben
Tel.: 0 21 62 / 530 16 - 252
Fax: 0 21 62 / 530 16 - 260
 
 


 
SCHRIFTGRÖSSE

wcag1AA
 
letztes Update der Seite am 13.02.2018