Andrea Buscher

Andrea Buscher arbeitet seit Januar 2007, mit einer Unterbrechung durch Elternzeit von Oktober 2012 bis Oktober 2013, als Leitung des Sozialen Dienstes im Notburgahaus. Sie ist unter anderem zuständig für den Einsatz und die Begleitung der Betreuungsassistenten nach § 87b SGB XI. In ihren Aufgabenbereich fallen zudem die Begleitung unserer Ehrenamtler sowie die Beratung und Begleitung des Bewohnerbeirates.

Nach dem Abitur und der Ausbildung zur staatlich examinierten Altenpflegerin studierte Andrea Buscher an der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum und beendete ihr Studium als staatlich anerkannte Diplom-Sozialarbeiterin/Diplom Sozialpädagogin. Ihre Diplomarbeit schrieb sie in den Fächern Psychologie und Erziehungswissenschaften und behandelte das Thema: „Tiere im sozialpädagogisch/therapeutischen Einsatz: Pro und Contra.“

Dreimal in der Woche wird Andrea Buscher von Mops „Schröder“ begleitet, der Abwechslung in den Einrichtungsalltag bringt und bei den Bewohnern für Freude und Anregung sorgt.

Sie brauchen Informationen oder eine fachkundige Beratung? Sie suchen einen Pflegeplatz? Sprechen Sie uns an.
Empfang und Verwaltung Wohnbereich

Wohnen und leben in Geborgenheit.

Adresse


Notburga-Haus gemeinnützige GmbH
Sittarder Straße 191
41748 Viersen

Kontaktdaten


Telefon: 02162 53016-0
Telefax: 02162 53016-260
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!