Wohnen

Wohnen in einem ruhigen und parkähnlich angelegten Umfeld.

Das Notburgahaus

Das Notburgahaus liegt im Stadtteil Rahser im Nord-Osten der niederrheinischen Kreisstadt Viersen. Fußläufig sind verschiedene Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen, eine Sparkasse, eine Poststelle sowie diverse Arztpraxen. Die katholische Kirche St. Notburga befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Eine Bushaltestelle ist 150 Meter entfernt. Von dort aus fahren Niederflurbusse ins Zentrum Viersens.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer des Alten- und Pflegeheims Notburgahaus sind 22,57 m2 groß. Sie sind mit einer separaten Nasszelle mit einer behindertengerechten Dusche, einem Waschbecken und einem WC ausgestattet. Es gibt eine Notrufanlage, über die jederzeit das Pflegepersonal zu erreichen ist. Derzeit bietet das Notburgahaus 56 Einzelzimmer an.

 

Doppelzimmer

Neben den Einzelzimmern sind im Notburgahaus 16 Plätze in Doppelzimmern verfügbar, sodass auch Paare gemeinsam ins Alten- und Pflegeheim einziehen können. Diese Zimmer sind 34,54 m2 groß. Sie verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Einzelzimmer.

Einrichtung der Zimmer

Alle Zimmer sind mit einer Standardeinrichtung ausgestattet. Der Wohnraum kann zudem in einem angemessenen Rahmen durch persönliche Gegenstände ergänzt und so auf das persönliche Wohlbefinden abgestimmt werden. Zur Standardeinrichtung gehören:

  • Elektrisch betriebenes Pflegebett
  • Nachttisch
  • Kleiderschrank mit Wäschefächern
  • abschließbares Wertefach
  • Sideboard
  • Bücherregal
  • Telefon- und TV-Anschluss
  • Internetnutzung auf Wunsch
Sie brauchen Informationen oder eine fachkundige Beratung? Sie suchen einen Pflegeplatz? Sprechen Sie uns an.

Wohnen und leben in Geborgenheit.

Adresse


Notburga-Haus gemeinnützige GmbH
Sittarder Straße 191
41748 Viersen

Kontaktdaten


Telefon: 02162 53016-0
Telefax: 02162 53016-260
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!